homejust mekundalini yogastundenplanayurvedagongpreisemediareferenzenkontakt
Coming soon

Kundalini Yoga

" Liebe ist die Würdigung des eigenen Selbst. Wenn ich beginne mich selbst
zu lieben, dann kann ich so reich werden, dass ich jeden lieben kann."
- Yogi Bhajan 
Kundalini Yoga

Was ist Kundalini?

Es ist die ursprüngliche universelle Lebensenergie, die in allen von uns am Ende der Wirbelsäule schlummert. Wenn sie durch z.B. Yoga erweckt wird, dann wird dein ganzes System neu ausgerichtet und energetisiert, du wirst wacher, bewusster und intuitiver, erreichst dein höchstes Potential und wirst in der Lage sein  tiefgreifende Veränderungen zu bewirken. Kundalini ist die Kraft der Genies, die Kraft hinter den großartigen Talenten, geistreichen Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci, Mozart, Einstein, Goethe usw.

Was ist Kundalini Yoga?

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan hat seine Wurzeln in Nordindien, die bis ins Jahr 3000 v. Chr. reichen. Es wurde als Geheimlehre vom Meister auf seinen Schüler übertragen und war über Jahrhunderte nur einer kleinen Elite zur Ausübung vorbehalten.

Yogi Bhajan hat die Herausforderungen unserer globalen, reizüberfluteten westlichen Gesellschaft vorausgesehen, brach diese Tradition und ging im Jahr 1968 in die USA um Kundalini Yoga öffentlich zu unterrichten und  für jeden zugänglich zu machen.

Die Kundalini-Technik besteht aus Atemübungen (Pranayama), Körperübungen(Asanas), Meditationen (stille oder mit Mantra-Rezitation) sowie Tiefenentspannung. Das Ziel dieser umfassenden Selbstschulung ist die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung.

Wenn du regelmäßig Kundalini-Yoga übst, erlangst du immer mehr Bewusstsein. Die Schichten des Egos, des Schmerzens, der Vergangenheit werden immer mehr gelöst und du lernst dein wahres Ich kennen. Das kann unter Umständen ziemlich   schnell geschehen, deshalb nannte Yogi Bhajan diese Technik auch "die Autobahn zum deinem wahren Ich".

Warum Kundalini Yoga?

Durch den modernen Lebensstil und der damit verbundenen Belastung verlieren wir schnell unsere Energie, den Kontakt zu unserem Körper und zu unseren Gefühlen weil wir mehr Dinge gleichzeitig tun müssen.  Dadurch entfernen wir uns immer mehr von dem wesentlichen Sinn unseres Lebens. Wir leiden unter Zeitdruck, Arbeitsstress und sind der permanenten Informationsflut ausgeliefert. Der Spielraum für eine freie Entfaltung unserer Persönlichkeit erscheint uns minimal und das nicht selten durch unsere selbst produzierten mentalen Begrenzungen. Wenn Negativität, Ängste,  Mangel an Authentizität und die nervliche Belastung im Leben nicht hinterfragt werden dann kommt es zu Leiden und Stress – Krankheiten wie z.B. Burnout oder Depression sind dann die Folge. Das ist ein Hinweis auf Blockaden, die erkannt werden wollen und eine Auseinandersetzung mit den persönlichen Bedürfnissen erfordern.

Die Technologie des Kundalini Yoga hilft uns Stress loszulassen und körperliche und geistige Blockaden aufzulösen, stärkt das Nervenkostüm, gibt uns die nötige Energie und den Mut Probleme anzupacken und unsere Energie in die positiven Ebenen zu lenken.

Es ist die beste Vorsorge gegen sprunghaft ansteigende Zivilisations-Krankheiten.